Suche
Generic filters
Unterstützen

ihr einsatz für die gute sache

Schenken Sie jungen Menschen ein Stück Zukunft!

Als gemeinnützige Einrichtung sind wir im Kinder- und Jugendhilfezentrum Fürth auf die Unterstützung und ehrenamtliches Engagement angwiesen. Helfen Sie uns dabei, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf einen guten Weg zu bringen.

Ob mit Spenden oder tatkräftiger ehrenamtlicher Mitarbeit: Das entscheiden Sie selbst.

Mit Spenden helfen

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Fürth GmbH ist gemeinnützig im Sinne von § 52 der Abgabenordnung. Damit sind Spenden an uns steuerlich abzugsfähig. Wenn Sie unsere Arbeit für unterstützenswert halten, freuen wir uns über Ihre finanzielle Zuwendung bzw. Ihre Sachspende.

Unser Spendenkonto

Spendenkonto KJHZ Fürth:
Sparkasse Fürth
IBAN: DE76 7625 0000 0040 6538 00
BIC: BYLADEM1SFU

Projektarbeit für Kinder, Jugendliche und Familien

Dank der engagierten Unterstützung und Kooperationen haben wir in den vergangenen Jahren spannende Projekte umsetzen können. So konnten wir unser bestehendes Angebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wesentlich erweitern.

Tagesmütter Stützpunkt

Was tun, wenn beide Elternteile berufstätig sind und die Tagesmutter für die Kleinen plötzlich erkrankt? Der Tagesmütter-Stützpunkt hilft. Hier können bis zu zehn Kleinkinder im Notfall abgegeben werden – zwei ausgebildete Fachkräfte springen als Betreuung sofort ein.

Ins Leben gerufen wurde das Gemeinschaftsprojekt 2013 vom Fürther Jugendamt, dem Kinder- und Jugendhilfezentrum Fürth sowie dem Familienbüro Stein. Seitdem gibt es in der Königstraße zwei pädagogische Räume sowie einen Schlafraum und eine Küchenzeile. Unsere Abteilung Bildung und Arbeit unterstützt das Projekt bei der Ausstattung und den guten Mahlzeiten.

Musikspatzen

Auch das Projekt „Fürther Musikspatzen“ besteht seit 2013. Damit ermöglichen wir professionellen Musikunterricht für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien. Die Musiklehrerin Liudmila Zeitler (Klavier) und Musiklehrer Tom Schmidt (Gitarre) geben den jungen Menschen Einzelunterricht. Außerdem unterstützen uns Elisabeth Walter und Günther Hartl mit ihrem ehrenamtlichen Engagement.

Die Musikspatzen üben in einem eigenen Musikraum in der Königstraße. Dieser ist ausgestattet mit Klavier, Trommeln und Gitarren. Das Projekt soll die Kinder und Jugendlichen in der Stärkung von Selbstdisziplin, Lebens- und Leistungsfreude unterstützen.

Mittelschulabschluss

Mit dem Hauptschulabschluss in der Tasche können sich junge Menschen erfolgreich für eine Ausbildung bewerben. Um sie beim Lernen zu unterstützen, haben wir 2013 das Projekt “Mittelschulabschluss” ins Leben gerufen. Dabei bilden wir jedes Jahr eine abteilungsübergreifende Schulklasse.
Unsere Lehrkraft Dr. Bern Kaiser hat inzwischen viele Schülerinnen und Schüler fit gemacht für den wichtigen Abschluss – oft sogar mit einem Einser-Schnitt. Die Prüfungen werden von unserer Partner-Mittelschule in der Soldnerstraße abgenommen, bei der wir uns an dieser Stelle bedanken.

Schülercoaches

Seit 2014 engagieren sich sieben Schülerinnen und Schüler des Schliemann-Gymnasiums mit großartigen Engagement für bedürftige Familien. In ihrer Freizeit unterrichten sie von uns betreute Kinder und Jugendliche, deren Familien sich keinen Nachhilfeunterricht leisten können. Einmal die Woche geben sie eine Doppelstunde Nachhilfe in verschiedenen schulischen Fächern.
Das Projekt wird tatkräftig unterstütz durch die Bürgerstiftung mit dem Vorsitzenden Klaus Hunneshagen, den Schulleiter Carsten Böckl und die Studiendirektorin Meta Göllner sowie Judith Röhrs aus der sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH). Seit Projektstart haben unsere Kinder und Jugendlichen ihre Noten deutlich verbessert.

Deutsch im Koffer

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich fit gemacht für “Deutsch im Koffer”. Dabei handelt es sich um ein modulares Sprachförderprogramm, quasi ein Deutschkurs im Materialkoffer mit Karten- und Brettspielen, Bastelvorlagen und Karteikästen. Das modulare Programm zur Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund mit Deutsch als Zweitsprache ist kindgerecht und auf die Lebenswelt dieser Zielgruppe zugeschnitten. Die Lernmodule sind in der Praxis für die Praxis entwickelt worden. So werden neben allgemeinen Lerntechniken und – strategien sowie den für die Schule notwendigen Arbeitstechniken und – methoden Grammatikkenntnisse, Wortschatz, Aussprache, das richtige Hören sowie Lesen und Schreiben gefördert.

Mehr dazu lesen Sie hier >

Verantwortung übernehmen und Perspektiven eröffnen

Nach diesem Motto engagieren sich Unternehmer und Unternehmen seit annährend zehn Jahren für Jugendliche und junge Erwachsene aus sozial schwächerem Umfeld. Sponsoren des Kinder- & Jugendhilfezentrum Fürth GmbH stellen mit ihrer Hilfe ihre Verantwortung für die Allgemeinheit eindrucksvoll unter Beweis. Corporal Social Responsibility bleibt hier nicht nur ein Schlagwort, sondern wird als Selbstverständnis zugleich Maxime und Verpflichtung. Hierfür gilt allen Sponsoren und Förderern unser herzlichster Dank!

Danke für Ihre Unterstützung

Viele Unternehmen, Sponsoren und Förderer aus der Region unterstützen uns seit Jahren. Dafür sagen wir Danke!

Achleitner GmbH & Co. KG
Adidas-Group
Aktion Freude für alle
Allianz Versicherungsagentur Neumeyer
Arttoo Tattookunst Fürth
Autohaus Feser
Auto Tomandl GmbH
Axinom GmbH
Babylon Kino Fürth
Bäckerei Wehr
Bruder Spielwaren GmbH + Co. KG
Bürgerstiftung Fürth
Commerzbank Fürth
Cubex NetMedia
Distler Heizungsbau Sindlbach
DMS-Systemhaus
Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH
Evangelische Grundschule Fürth
Fegro / Selgros Cash&Carry GmbH & Co.
Franken hilft Kindern e.V.
Frankenwohnbau GmbH
Freimaurerloge zur Wahrheit und Freundschaft
Friseursalon Sakine
Fürther Streichhölzer e.V.
GaLaBau Weißmüller
Gedächtnisstiftung Karl und Anna Leupold
geobra Playmobil Brandstätter GmbH & Co. KG
Graphite Materials GmbH
Hans-Böckler-Schule Fürth
Fa. Paul Hildebrand
Heinrich-Hinterleitner-Gedächtnisstiftung
Hornbach Baumarkt
INFRA Fürth Holding GmbH
Johann Hoefer & Sohn GmbH&Co. KG

Kindergarten “Unsere liebe Frau”
Kindergarten St. Heinrich
Kindertagesstätte Tulipan Großhabersdorf
Knowledge Department GmbH
Kuhlmann Stiftung
Lebkuchen-Schmidt GmbH&Co. KG
Lions-Hilfswerk Fürth e.V.
Malerei Kurt Georg Strattner
Mandolero Nussmanufaktur
Mederer Süßwarenvertriebs GmbH
Morawski Schaustellerbetrieb
Musikstudio Hartmann
Musikhaus Thomann
Netzwerk21 e.V.
Nürnberger Nachrichten
Petra Küfner
Pillenstein AutoMobil GmbH
Rainer-Winter-Stiftung
Restaurant Krone
Schliemann Gymnasium
SG Quelle Fürth
SINUS CONSULT GmbH
Soziales Kaufhaus Fair-Kauf Ursula Albrecht
Spardabank Nürnberg
Sparkasse Fürth
Sparkasse Neumarkt-Parsberg
Zweirad Stadler
Sternstunden – wir helfen Kindern
Stiftung “Antenne Bayern hilft”
Studienkreis Fürth
Sunrise Training
United Kiltrunners e.V.
Uvex Sports GmbH&Co. KG
Vedes AG
Versicherungsmakler Günther Huissmann
Katja Willach Stiftung